Schlanke Mundkamera erstellt Zahnabdruck – angenehm ohne sperrigen Abdrucklöffel

Mit einer digitalen Mundkamera – kaum größer als eine elektrische Zahnbürste – erstellen wir einen optischen Abdruck der Zahnsituation. Aus den Daten fertigt das zahntechnische Labor Ihren festsitzenden Zahnersatz.

Ob für eine Teil- oder Vollkrone, für eine Brücke oder eine Versorgung größerer Kieferpartien mit festsitzendem Zahnersatz – auch auf Implantaten: Der Zahntechniker benötigt einen Abdruck der gegenwärtigen Gebisssituation, um Ihren Zahnersatz passgenau anfertigen zu können.

Die Abdrucknahme der Zahnsituation durch den Quetschbiss in der kühlen Abdruckmasse wird von vielen Patienten als sehr unangenehm empfunden. Denn der breite Abdrucklöffel löst einen starken Würgereiz aus.

Darauf haben viele Patienten gewartet!

Bei der Erstellung von festsitzendem Zahnersatz können wir nun auf die Bissnahme mit Abdrucklöffel verzichten. Mit der schlanken digitalen Intraoralkamera wird die Zahnsituation gescannt. Anhand dieses optischen „Abdruck“ erstellt unser Partner-Labor Ihren Zahnersatz.

Diese neue digitale Technologie bietet unseren Patienten ein Höchstmaß an Komfort!

ZAHN.ARZT.PRAXIS

Zahnarzt Dr. Heinrich Hermeler
Taruper Hauptstr. 51
24943 Flensburg

Telefon 0461 62881

Öffnungszeiten

Montag
8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Dienstag
8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Mittwoch
8 – 13 Uhr
Donnerstag
8 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr
Freitag
8 – 13 Uhr

Terminvereinbarung

Montag
9 – 12 Uhr
Dienstag
9 – 12 Uhr
Mittwoch
9 – 12 Uhr
Donnerstag
9 – 12 Uhr
Freitag
9 – 12 Uhr
Zahnärzte
in Flensburg auf jameda
Parodontologen
in Flensburg auf jameda
Implantologen
in Flensburg auf jameda

Copyright © 2018
Dr. Heinrich Hermeler   .  Impressum  .  Datenschutz